ŠKODA Superb Gebrauchtwagen in Ulm günstig kaufen

Kostengünstig durch Ulm fahren mit Ihrem ŠKODA Superb Gebrauchtwagen

Wie wäre es mit einem ŠKODA Superb Gebrauchtwagen für Fahrten in und um Ulm? In preislicher Hinsicht treffen Sie hiermit die perfekte Wahl und sparen jede Menge Geld. Darüber hinaus zeichnet sich der ŠKODA Superb durch seine Langlebigkeit und eine hohe Wertstabilität aus. Mit anderen Worten werden Sie noch viele Jahre etwas von diesem Fahrzeug haben. Bereits die vorherigen Modellgenerationen waren durch ein hohes Maß an Sicherheit und viele Extras gekennzeichnet, sodass auch in diesem Bereich so gut wie keine Wünsche offen bleiben. Wir vom Autohaus Milde wissen genau, dass der Kauf eines ŠKODA Superb immer auch Vertrauenssache ist. Unser Unternehmen ist seit 1958 in der Region Ulm zu finden und steht für Kontinuität und Seriosität. Hierzu gehört auch, dass wir jeden gebrauchten ŠKODA Superb umfassend durchchecken, bevor wir das Fahrzeug auf die Straßen von Ulm lassen.

AKTUELLE ŠKODA Superb Gebrauchtwagen TOP ANGEBOTE

Skoda
Superb Combi 2.0 TDI DPF DSG ELEGANCE * PANORAMA-SD * LEDER * NAVI * XENON * KESSY

EU-Fahrzeug Gebrauchtwagen F9035322#0151 UVL 10 Tage
 
21.000,- €
Differenzbesteuert
Erstzulassung: 16.06.2015
Motor: 125 kW (170 PS)
Kraftstoff: Diesel
Laufleistung: 38.800 km
Getriebe: Automatik
Farbe: Schwarz
 
Verbrauch kombiniert: 5,2 l/100km * | CO2 kombiniert: 138 g/km *

Ihr Autopartner für Ulm – Autohaus Milde

Ulm ist eine Großstadt an den Ufern der Donau und markiert sowohl die Grenze zwischen Baden-Württemberg und Bayern als auch den südöstlichen Rand der Schwäbischen Alb. Besonders bekannt ist die Stadt für das Ulmer Münster, das mit gut 161 Metern den höchsten Kirchturm der Welt bietet. Ulm wurde bereits während des Mittelalters gegründet und war lange Zeit eine Königspfalz. Im Vordergrund stand insbesondere der Handel, der auch an der Südseite des Rathauses in Form eines Seccomalerei dargestellt wird. Um 1500 war Ulm schließlich eine der bedeutendsten Städte Deutschlands. Heute ist die Innenstadt vor allem durch den Kontrast aus neuen und alten Gebäuden gekennzeichnet und gilt mancherorts als Musterbeispiel für zukunftsweisenden Städtebau.

Seine wirtschaftliche Bedeutung erwächst Ulm aus einem Standort der Elektroindustire sowie die Herstellung von Waffen. Darüber hinaus werden Nutzfahrzeuge in Ulm produziert und bis heute haben große Automobilkonzerne hier wichtige Niederlassungen. Des Weiteren ist Ulm Messestandort.

Die Verkehrsanbindung der Stadt Ulm wird vor allem durch die Autobahnen A7 und A8 realisiert. Des Weiteren laufen gleich vier Bundesstraßen über das Stadtgebiet. Über die A7 wird auch das Autohaus Milde in kurzer Zeit erreicht. Nach nur kurzer Fahrzeit erreichen Sie unser vielfältiges Angebot und dürfen sich vor Ort auf einen EU-Neuwagen bzw. EU-Reimport zu besonders günstigen Preisen freuen. Wir gewähren Ihnen Rabatte von bis zu 30 Prozent und überzeugen zudem durch jede Menge Erfahrung und eine kompetente Beratung. Hinzu kommt, dass wir jedem unserer Kunden ein kostenfreies Starterpaket überreichen. Hierin enthalten sind sowohl Fußmatten als auch eine deutsche Bedienungsanleitung aber auch die notwendigen Warnweste, Warndreieck und ein Erste-Hilfe-Set. Das Autohaus Milde versorgt Sie zudem im Kontext einer Garantieabwicklung mit einem kostenlosen Ersatzfahrzeug und übernimmt als Kfz-Meisterbetrieb alle Dienstleistungen von der Inspektion über die Reparatur bis hin zur Unfallinstandsetzung. Sprechen Sie uns jederzeit gerne an und lernen Sie uns kennen.

Kaum ein anderes Fahrzeug in der Autowelt blickt auf eine so reiche Tradition zurück wie der ŠKODA Superb. Die erste Modellgeneration erschien im Jahr 1934 und schon zur damaligen Zeit handelte es sich – Nomen est Omen – um das Topmodell des Herstellers. Natürlich zeigten sich auch Unterbrechungen in der Modellgeschichte: die aktuelle Ausführung existiert seit 2001 und befindet sich seit 2015 in der dritten Modellgeneration. Das Flaggschiff des Herstellers zählt zur Mittelklasse bzw. teilweise zur oberen Mittelklasse und ist sowohl in einer Ausführung als Limousine als auch als geräumiger Kombi bzw. Combi erhältlich.

Daten zum ŠKODA Superb

Die Länge des ŠKODA Superb liegt bei 4,86 Meter. Dabei ist das Fahrzeug 1,86 Meter breit und 1,47 Meter hoch. Bemerkenswert ist der Stauraum, den der geräumige Tscheche bietet und der sich auf bis zu 1.950 Liter ausweiten lässt. Bedingung hierfür ist das Umklappen der Rücksitze. Ebenfalls bietet der Kofferraum eine überaus niedrige Ladekante und lässt sich über eine elektrisch bedienbare Heckklappe erreichen. Praktisch sind die so genannten Cargo-Elemente, mit denen sich die Ladung sichern lässt, was jedoch auch durch Haken möglich ist. Fast schon ein Klassiker des Herstellers ist die LED-Beleuchtung, die sich als LED-Taschenlampe herausnehmen lässt.

Unter der Motorhaube präsentiert sich der ŠKODA Superb vielseitig. Als Benziner wird das Fahrzeug mit eineinhalb bzw. zwei Litern Hubraum angeboten und leistet 150 bis 272 PS. Wer sich für die Top-Motorisierung entscheidet, kann den Superb mit Allrad- anstelle des Vorderradantriebs nutzen und eine Beschleunigung von 5,5 Sekunden auf 100 km/h genießen, womit regelrechtes Sportwagenfeeling herrscht. Als Diesel geht es mit 150 bzw. 190 PS nicht ganz so rasant, dafür aber umso sparsamer zur Sache. Erwähnenswert ist die innovative aktive Zylinderabschaltung ACT, die die Effizienz mancher Aggregate zusätzlich steigert.

Der Komfort des ŠKODA Superb

Hinsichtlich des Komforts wird der ŠKODA Superb seinem Namen mehr als gerecht. Bereits das Einsteigen gestaltet sich dank des schlüssellosen Zugangssystems luxuriös und wird von einer Ambientebeleuchtung mit zehn verschiedenen Farbgebungen begleitet. Des Weiteren befinden sich an den Außenspiegeln die so genannten „Boarding Spots“, bei denen es sich um LED handelt, die den Einstiegsbereich illuminieren. Platz genommen wird auf Ledersitzen, die sowohl beheizt und belüftet sind als auch über eine Massagefunktion verfügen.Ein Highlight und gleichzeitig eine Referenz an die böhmische Glaskunst sind die LED- bzw. Bi-Xenon-Scheinwerfer mit ihrem besonderen Schliff.

Assistenzsysteme und Technik im ŠKODA Superb

In puncto Sicherheit wartet der Superb mit einer Fülle an Systemen auf. Ein Beispiel liefern der Front Assist mitsamt Fußgängererkennung oder auch die Müdigkeitserkennung, die automatisch auf Pausen hinweist. Spurhalte- und Spurwechselassistent verstehen sich bei dem Mittelklassemodell von selbst und wer im Stau steht, nutzt den entsprechenden Assistenten, der sowohl als Abstandshalter fungiert als auch die Lenkung übernimmt. Der Abstand wird natürlich auch bei höheren Geschwindigkeiten gehalten, ebenso wie die Geschwindigkeit. Automatisch und via Knopfdruck erfolgt auch das Einparken.

Weitere Annehmlichkeiten des ŠKODA Superb sind die Halterungen für Tablets im Fond, das Soundsystem aus dem Hause Canton und die zahlreichen Möglichkeiten der Einbindung mobiler Geräte.

Es ist keineswegs nur der Preis, der für einen ŠKODA Superb in Ulm spricht. Sie erhalten hier ein zuverlässiges Fahrzeug, das bereits perfekt eingefahren wurde und an dem wir selbstverständlich die Verschleißteile erneuert haben. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein konkretes Angebot und beziehen auf Wunsch auch die Inzahlungnahme Ihres gebrauchten Fahrzeugs mit ein. Sie erhalten auf jeden Fall ein faires Angebot und dürfen sich zudem auf günstige Konditionen bei der Finanzierung freuen. Konkret bedeutet dies, dass Sie Ihren ŠKODA Superb Gebrauchtwagen für Ulm keineswegs auf einmal bezahlen müssen, sondern eine bequeme Zahlung in monatlich konstanten Raten vereinbaren dürfen. Die Höhe legen wir in enger Absprache mit Ihnen individuell fest.