Audi A1 Jahreswagen im Ostalbkreis günstig kaufen

Einsteigen zum Sparpreis: Ihr Audi A1 Jahreswagen im Ostalbkreis

Die Entscheidung für einen Audi A1 Jahreswagen im Ostalbkreis ist sowohl in finanzieller als auch in qualitativer Hinsicht eine gute Wahl. Wie bereits am Namen abzulesen, darf ein Audi A1 Jahreswagen nicht älter als ein Jahr sein. Ausschlaggebend hierfür ist das Datum der Erstzulassung. Damit einhergehend ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Sie fortan mit einem Fahrzeug der aktuellen Modellgeneration in Ostalbkreis unterwegs sind und von sämtlichen Extras profitieren. Audi A1 Jahreswagen bedeutet jedoch auch, dass das Fahrzeug bereits über die Straßen vom Ostalbkreis oder einer anderen Region bewegt wurde und somit perfekt eingefahren ist. Für einen erstklassigen Zustand sorgen wir beim Autohaus Milde, indem wir jeden Jahreswagen gründlich überprüfen und bei Bedarf Verschleißteile ersetzen.

AKTUELLE Audi A1 Jahreswagen TOP ANGEBOTE

Autohaus Milde – Autos und mehr im Ostalbkreis

Der Ostalbkreis befindet sich in Ostwürttemberg und grenzt unmittelbar an den Landkreis Heidenheim. Die bedeutenden Städte sind Aalen sowie Schwäbisch Gmünd, zudem existieren eine Fülle an kleineren Orten. Im Süden grenzt der Ostalbkreis bereits an mehrere bayerische Landkreise. Im gesamten Kreis leben knapp 313.000 Einwohner. Hervorzuheben sind neben den beiden großen Kreisstädten auch Lorch sowie Ellwangen.

Entsprechend seiner Größe und der vielen Orte ist der Ostalbkreis reich an Sehenswürdigkeiten. In Aalen ist die Johanneskirche mit ihren Fragmenten aus römischer Zeit zu nennen, während Schwäbisch Gmünd mit einem gut erhaltenen Römerkastell aufwarten kann. Ebenfalls bekannt ist das Heilig-Kreuz-Münster aus dem 14. Jahrhundert, das gleichzeitig die größte Hallenkirche Süddeutschlands ist. In wirtschaftlicher Hinsicht sind die beiden größeren Städte von der Industrie geprägt. Einerseits befinden sich Unternehmen aus der Metallverarbeitung und dem Maschinenbau in Aalen, während Schwäbisch Gmünd den Ostalbkreis mit einem Automobilzulieferbetrieb und ebenfalls einem Metallverarbeiter bereichert. Des Weiteren finden sich hier auch Hersteller von Spielzeug sowie Naturkosmetik. Zuletzt ist Ellwangen mit einem weltweit bekannten Batteriehersteller zu nennen.

Der Verkehr im Ostalbkreis ist in erster Linie durch die Autobahn A7 geprägt. Des Weiteren finden sich eine Reihe an Bundesstraßen wie die B19 und die B29 sowie eine Reihe von Landes- und Kreisstraßen, die kurze Wege mit dem PKW ermöglichen.

Wer sich im Ostalbkreis für ein neues Fahrzeug interessiert, ist beim Autohaus Milde gut aufgehoben. Dank der Autobahn sind wir aus allen Orten des Landkreises leicht zu erreichen und bieten einen umfangreichen Service. Zu erwähnen sind unter anderem die EU-Reimporte bzw. Neuwagen aus der EU, die mit Rabatten von bis zu 30 Prozent angeboten werden. Wie der Name bereits sagt, handelt es sich hierbei ausschließlich um echte Neuwagen, die noch dazu mit einem kostenlosen Starterpaket versehen sind. Enthalten sind dabei eine Bedienungsanleitung in deutscher Sprache sowie Fußmatten. Darüber hinaus liefern wir ohne Aufpreis eine Warnweste, Warndreieck sowie ein Erste-Hilfe-Set. Das Autohaus Milde übernimmt zudem sämtliche Dienstleistung eines erfahrenen Kfz-Meisterbetriebs und bietet zudem eine Garantieabwicklung mitsamt kostenlosem Ersatzfahrzeug.

Audi und Kleinwagen? Was für viele Jahren kaum zusammenpasste, wurde mit dem Audi A1 erfolgreich wiederbelebt. Die Tradition stammt bereits aus den 1970er Jahren, in denen der Audi 50 als Vorreiter des VW Polo ins Rennen geschickt wurde. Der A1 erschien mehr als drei Jahrzehnte nach dem Ende dieses legendären Modells im Jahr 2010 und greift dabei gleich ein Detail einer weiteren Audi-Legende auf. Die Rede ist von den drei flachen Schlitzen, die oberhalb der Motorhaubenkante angebracht wurden und als Tribut an den Allradler gelten. Seit 2018 befindet sich der Audi A1 in der zweiten Modellgeneration. Die Optik wird seither von einem breit gezogenen Singleframe-Kühlergrill mit integrierten LED-Tagfahrlichtern dominiert. Der dynamische Auftritt wird zusätzlich durch den angedeuteten Diffusor im hinteren Bereich untermauert.

Datenblatt des Audi A1

Mit einer Länge von 4,03 Meter spielt der Audi A1 in der Liga der Kleinwagen. Der Fünftürer ist 1,74 Meter breit und 1,41 Meter hoch. Bemerkenswert ist der Wendekreis, der mit 10,50 Meter angegeben wird und vor allem in der Innenstadt von Vorteil ist. Ebenfalls werden auf Basis von 2,56 Meter Radstand solide 335 Liter Platz im Kofferraum geboten. Wer die Rücksitze umklappt eröffnet mit der elektrisch funktionierenden Heckklappe ein Laderaumvolumen von bis zu 1.090 Liter.

Angetrieben wird der Audi A1 ausschließlich von Benzinmotoren. Diese bringen mindestens 95 und höchstens 200 Pferdestärken auf die Straße. Verwaltet werden die Kräfte durch ein manuelles Schaltgetriebe oder eine S tronic- Automatik mit sechs oder sieben Gängen. Das besondere Umweltbewusstsein des Herstellers wird dabei durch den Otto-Partikelfilter und das Genügen der Euro-6d-TEMP-Norm ausgedrückt. Dabei gelingt der Marke mit den vier Ringen problemlos der Brückenschlag zur Sportlichkeit. Wer Lust hat, erhält seinen Audi A1 mit adaptivem Dämpfern, Sportfahrwerk, einem eigenen Soundgenerator sowie Bremssättel mit leuchtend roter Lackierung.

Komfort und Extras im Audi A1

Der Audi A1 ist und bleibt ein Hingucker und zudem ein wahrer Individualist. So stehen eine Fülle auch ungewöhnlicher Lackfarben bereit und wer möchte, lässt Dachbogen und -kuppel in einer anderen Farbe lackieren, was auch im Innenraum möglich ist. Dort geht es komfortabel, wenn nicht luxuriös zu. Ein Beispiel sind die beheizten Ledersitze und das multifunktionale Lenkrad. Natürlich empfängt man im Audi A1 auf Wunsch digitales Radio und kann mit dem B&O- Soundsystem so richtig aufdrehen. Gesteuert werden zentrale Funktionen des A1 über ein Kombiinstrument von 10,25 Zoll Durchmesser. Des Weiteren verfügt das Fahrzeug über das bewährte MMI und ein Virtual Cockpit. Die Rede ist dabei von einem Display, das an die Stelle der analogen Instrumente tritt und sich nach Lust und Laune individualisieren lässt.

Assistenzsysteme des Audi A1

Die außergewöhnliche Qualität des Audi A1 zeigt sich auch in den Assistenzsystemen und der Sicherheit. Angesichts eines Park-Assistenten mit autonomem Einparken und Rückfahrkamera lässt sich bereits von einem Hauch Oberklasse sprechen. Ebenfalls mit an Bord ist ein pre sense System mit Erkennung von Radfahrern und Fußgängern und ein Spurhalteassistent. Abgerundet wird der enorme Komfort durch ein Echtzeit-Navigationssystem und einen Notbremsassistenten.

Mit einem Audi A1 Jahreswagen entscheiden Sie sich nicht nur für eine preisgünstige Variante, sondern auch für ein umfassend ausgestattetes Fahrzeug. In der Regel verfügen die Modelle über einen Großteil der verfügbaren Extras, die Sie hier ohne Aufpreis erhalten. Anders formuliert, dürfen Sie zum Preis eines Gebrauchtwagens in ein fast neues Fahrzeug steigen und sind im Ostalbkreis und Umgebung mobil. Sie möchten Ihren aktuellen Gebrauchtwagen in Zahlung geben? Dann fragen Sie uns nach einem Angebot. Gerne besprechen wir auch die Möglichkeiten einer Finanzierung und räumen Ihnen niedrige monatliche Raten ein. Auf diese Weise erhalten Sie Ihre Liquidität und profitieren trotzdem von einem Audi A1, der Sie durch den Ostalbkreis und Umgebung bewegt.