Audi A1 Tageszulassung in Neu-Ulm günstig kaufen

Unser Tipp: die Audi A1 in Neu-Ulm

Wo ist da der Trick? Diese Frage stellt sich bei einer Audi A1 Tageszulassung in Neu-Ulm zu Recht. Schließlich handelt es sich genau genommen um einen echten Neuwagen, der noch keinen einzigen Kilometer gefahren wurde. Da seitens der Hersteller stets Vorgaben hinsichtlich des Verkaufspreises gemacht werden, bietet eine Audi A1 Tageszulassung die Möglichkeit, höhere Rabatte anzubieten. Als Händler melden wir das Fahrzeug für exakt einen Tag in Neu-Ulm oder anderswo an. In der Folge handelt es sich formell um einen Gebrauchtwagen, der aus zweiter Hand stammt und der Weg für Top-Rabatte ist frei. Hinzu kommt, dass jede Audi A1 Tageszulassung bereits in Neu-Ulm vorhanden ist und nicht erst geordert werden muss. Es entstehen somit keinerlei Wartezeiten.

AKTUELLE Audi A1 Tageszulassung TOP ANGEBOTE

Audi
A1 Sportback 1.0 TFSI * KLIMA * START-& STOPP * 16 ZOLL * NEBELSCHEINWERFER

EU-Fahrzeug Tageszulassung JB056254#0151 UVL 10 Tage
 
20.040,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 01.02.2018
Motor: 70 kW (95 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 33.550 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Weiß
A Euro 6
Verbrauch kombiniert: 4,2 l/100km * | CO2 kombiniert: 97 g/km *

Audi
A1 Sportback 1.0 TFSI * KLIMA * START-& STOPP * 16 ZOLL * NEBELSCHEINWERFER

EU-Fahrzeug Tageszulassung JB060356#0151 UVL 10 Tage
 
20.040,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 01.03.2018
Motor: 70 kW (95 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 31.500 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Weiß
A Euro 6
Verbrauch kombiniert: 4,2 l/100km * | CO2 kombiniert: 97 g/km *

Autohaus Milde – Fahrzeuge für Neu-Ulm und Umgebung

Wenngleich die Namensgebung Anderes vermuten ließe, gehört Neu-Ulm nicht mehr zu Baden-Württemberg sondern zu Bayern. Der Ort ist neueren Ursprung und resultiert tatsächlich aus einer Abspaltung von Ulm, das seit dem Jahr 1810 zu Württemberg gehört. Neu-Ulm hat knapp 57.000 Einwohner, bildet jedoch in Kombination mit Ulm ein Doppelzentrum mit rund 180.000 Einwohnern. Sehenswert sind vor allem die zahlreichen Museen, in denen unter anderem moderne Kunst ausgestellt wird. Zudem beherbergt Neu-Ulm ein bekanntes Kindermuseum. Als bekannte Bauwerke gelten die Kirche St. Johann Baptist sowie der Wasserturm im Kollmannspark.

Erreicht wird Neu-Ulm unter anderem über die Autobahn A7, die die gesamte Region an den Rest Deutschlands anbindet. Des Weiteren durchqueren die Bundesstraßen B10, B19, B28 sowie die B30 und B311 das Stadtgebiet. An Unternehmen ist vor allem ein Hersteller für Busse zu nennen, der einer der größten Arbeitgeber der Stadt ist. Darüber hinaus befindet sich mit der Neu-Ulmer Wohnungsbaugesellschaft eines der größten kommunalen Wohnungsunternehmen in der Region. Neu-Ulm ist aber auch ein wichtiger Standort für Logistik und mehrere Unternehmen aus der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie.

Auch, wenn Neu-Ulm bereits in Bayern liegt, ist es von hier nicht weit ins Autohaus Milde. Vor allem, wenn Sie auf der Suche nach einem günstigen EU-Import bzw. einem EU-Neuwagen sind, kann sich die kurze Autofahrt lohnen. Wir bieten Rabatte von bis zu 30 Prozent und zeichnen uns durch eine umfangreiche Produktvielfalt aus. Darüber hinaus werden Sie bei uns mit viel Erfahrung und Know-how bedient. Eine Besonderheit besteht im kostenfreien Starterpaket. Hierin enthalten sind sowohl Fußmatten als auch eine Bedienungsanleitung in deutscher Sprache. Darüber hinaus schenken wir unseren Kunden die Warnweste, das Warndreieck und den Erste-Hilfe-Kasten. Das Autohaus Milde ist neben der Tätigkeit im Bereich Autohandel auch ihr erster Ansprechpartner für Reparaturen und Instandsetzungen. Zu unserem Service gehört ein kostenfreies Ersatzfahrzeug im Rahmen der Garantieabwicklung sowie das breit gefächerte Leistungsspektrum eines Kfz-Meisterbetriebs.

Audi und Kleinwagen? Was für viele Jahren kaum zusammenpasste, wurde mit dem Audi A1 erfolgreich wiederbelebt. Die Tradition stammt bereits aus den 1970er Jahren, in denen der Audi 50 als Vorreiter des VW Polo ins Rennen geschickt wurde. Der A1 erschien mehr als drei Jahrzehnte nach dem Ende dieses legendären Modells im Jahr 2010 und greift dabei gleich ein Detail einer weiteren Audi-Legende auf. Die Rede ist von den drei flachen Schlitzen, die oberhalb der Motorhaubenkante angebracht wurden und als Tribut an den Allradler gelten. Seit 2018 befindet sich der Audi A1 in der zweiten Modellgeneration. Die Optik wird seither von einem breit gezogenen Singleframe-Kühlergrill mit integrierten LED-Tagfahrlichtern dominiert. Der dynamische Auftritt wird zusätzlich durch den angedeuteten Diffusor im hinteren Bereich untermauert.

Datenblatt des Audi A1

Mit einer Länge von 4,03 Meter spielt der Audi A1 in der Liga der Kleinwagen. Der Fünftürer ist 1,74 Meter breit und 1,41 Meter hoch. Bemerkenswert ist der Wendekreis, der mit 10,50 Meter angegeben wird und vor allem in der Innenstadt von Vorteil ist. Ebenfalls werden auf Basis von 2,56 Meter Radstand solide 335 Liter Platz im Kofferraum geboten. Wer die Rücksitze umklappt eröffnet mit der elektrisch funktionierenden Heckklappe ein Laderaumvolumen von bis zu 1.090 Liter.

Angetrieben wird der Audi A1 ausschließlich von Benzinmotoren. Diese bringen mindestens 95 und höchstens 200 Pferdestärken auf die Straße. Verwaltet werden die Kräfte durch ein manuelles Schaltgetriebe oder eine S tronic- Automatik mit sechs oder sieben Gängen. Das besondere Umweltbewusstsein des Herstellers wird dabei durch den Otto-Partikelfilter und das Genügen der Euro-6d-TEMP-Norm ausgedrückt. Dabei gelingt der Marke mit den vier Ringen problemlos der Brückenschlag zur Sportlichkeit. Wer Lust hat, erhält seinen Audi A1 mit adaptivem Dämpfern, Sportfahrwerk, einem eigenen Soundgenerator sowie Bremssättel mit leuchtend roter Lackierung.

Komfort und Extras im Audi A1

Der Audi A1 ist und bleibt ein Hingucker und zudem ein wahrer Individualist. So stehen eine Fülle auch ungewöhnlicher Lackfarben bereit und wer möchte, lässt Dachbogen und -kuppel in einer anderen Farbe lackieren, was auch im Innenraum möglich ist. Dort geht es komfortabel, wenn nicht luxuriös zu. Ein Beispiel sind die beheizten Ledersitze und das multifunktionale Lenkrad. Natürlich empfängt man im Audi A1 auf Wunsch digitales Radio und kann mit dem B&O- Soundsystem so richtig aufdrehen. Gesteuert werden zentrale Funktionen des A1 über ein Kombiinstrument von 10,25 Zoll Durchmesser. Des Weiteren verfügt das Fahrzeug über das bewährte MMI und ein Virtual Cockpit. Die Rede ist dabei von einem Display, das an die Stelle der analogen Instrumente tritt und sich nach Lust und Laune individualisieren lässt.

Assistenzsysteme des Audi A1

Die außergewöhnliche Qualität des Audi A1 zeigt sich auch in den Assistenzsystemen und der Sicherheit. Angesichts eines Park-Assistenten mit autonomem Einparken und Rückfahrkamera lässt sich bereits von einem Hauch Oberklasse sprechen. Ebenfalls mit an Bord ist ein pre sense System mit Erkennung von Radfahrern und Fußgängern und ein Spurhalteassistent. Abgerundet wird der enorme Komfort durch ein Echtzeit-Navigationssystem und einen Notbremsassistenten.

Hinsichtlich der Ausstattung, bietet eine Audi A1 Tageszulassung meist das sprichwörtlich „volle Programm“. Wohlgemerkt: es handelt sich um einen Neuwagen aus der aktuellen Modellgeneration, was sich natürlich auch auf die Sicherheitsfeatures und Assistenzsysteme auswirkt. Gerne beraten wir Sie umfangreich und unterbreiten Ihnen ein attraktives Angebot. Hierzu gehört auch, dass wir Ihren aktuellen Gebrauchtwagen in Zahlung nehmen und Ihnen hierfür einen fairen Preis zahlen. Selbstverständlich können Sie Ihre Audi A1 Tageszulassung in Neu-Ulm auch mitsamt einer Finanzierung erhalten. Sprechen Sie uns jederzeit gerne an und lassen Sie uns gemeinsam die Höhe Ihrer individuellen monatlichen Raten festlegen. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass Ihr Geldbeutel geschont wird und Sie dennoch mit einer Audi A1 Tageszulassung durch Neu-Ulm fahren können.