Ersatzteile und Zubehör? Kein Problem mit Autohaus Milde



Service-Ansprechpartner | Autohaus Milde 

Für Teileanfragen:

Daniel Milde
Kfz-Meister
Werkstattleitung 

  +49 7321 9635-0

  TEILEANFRAGE

Kfz.-Meisterbetrieb Autohaus Milde

Werkstattzeiten:

Montag bis Freitag 
07:30 bis 12:30 Uhr
13:30 bis 16:45 Uhr

Samstag 
Notdienst

In dringenden Fällen vereinbaren wir gerne auch einen Termin außerhalb dieser Öffnungszeiten mit Ihnen:

Fragen Sie uns. In Stoßzeiten, z. B. der Radwechselsaison sind wir auf Wunsch abends länger und zusätzlich an den Samstagen einsatzbereit: Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie mit uns Ihren Wunschtermin. Für unsere auswärtigen Kunden vergeben wir auf Anfrage auch gerne Termine an den Samstagen: Nennen Sie uns Ihren Terminwunsch.

 


 

Nachrüstungen und Kfz.-Zubehör

AHK, Partikelfilter, Tuningteile

AHK, Partikelfilter, Tuningteile | Heidenheim an der Brenz | Autohaus Milde

AHK abnehmbar oder starr, Dieselpartikelflter, Chip-Tuning, Tuningteile, Sportfahrwerk usw.

Navi und Entertainment

Navigationssysteme | Heidenheim an der Brenz | Autohaus Milde

Navigationssystem, Rückfahrkamera und Car-Entertainment usw.

Reifen, Felgen und Räder

Reifen,Felgen,Kompletträder | Heidenheim an der Brenz | Autohaus Milde

Sommer-, Winter-, und Ganzjahresreifen, Alu- und Stahlfelgen sowie Komplettradsätze

Fahrradträger und Dachboxen

Fahrradträger und Dachboxen | Heidenheim an der Brenz | Autohaus Milde

Dachträger, Fahrradträger für Dach und Anhängerkupplung, Thule Dachboxen usw.

Tipps zur weiteren Seiten-Navigation

 

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

1 Ehemaliger Neupreis (Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung).
Der errechnete Preisvorteil sowie die angegebene Ersparnis errechnet sich gegenüber der ehemaligen unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung (Neupreis).

Es gelten die Allgemeinen AGB der ZDK.