VW Golf Sportsvan Jahreswagen in Aalen günstig kaufen

Einsteigen zum Sparpreis: Ihr VW Golf Sportsvan Jahreswagen in Aalen

Die Entscheidung für einen VW Golf Sportsvan Jahreswagen in Aalen ist sowohl in finanzieller als auch in qualitativer Hinsicht eine gute Wahl. Wie bereits am Namen abzulesen, darf ein VW Golf Sportsvan Jahreswagen nicht älter als ein Jahr sein. Ausschlaggebend hierfür ist das Datum der Erstzulassung. Damit einhergehend ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Sie fortan mit einem Fahrzeug der aktuellen Modellgeneration in Aalen unterwegs sind und von sämtlichen Extras profitieren. VW Golf Sportsvan Jahreswagen bedeutet jedoch auch, dass das Fahrzeug bereits über die Straßen von Aalen oder einem anderen Ort bewegt wurde und somit perfekt eingefahren ist. Für einen erstklassigen Zustand sorgen wir beim Autohaus Milde, indem wir jeden Jahreswagen gründlich überprüfen und bei Bedarf Verschleißteile ersetzen.

AKTUELLE VW Golf Sportsvan Jahreswagen TOP ANGEBOTE

Autohaus Milde – Ihr Ansprechpartner für Fahrzeuge in Aalen

Mit rund 68.000 Einwohnern ist Aalen eine der größten Städte im Ostalbkreis. Der Ort befindet sich rund 70 Kilometer östlich von Stuttgart und fungiert als Kreisstadt. Wo sich ehemals ein römisches Kastell befand, wurde Aalen im 14. Jahrhundert zur Reichsstadt erhoben. Direkte Grenzen bestehen unter anderem zu Heidenheim an der Brenz sowie verschiedene Orte im Ostalbkreis. Sehenswert in der Stadt ist unter anderem die Johanneskirche, die mit Steinen aus einem ehemals römischen Tempel errichtet wurde und somit zu den ältesten Bauwerken Baden-Württembergs zählt. Auch bekannt ist das alte Rathaus mit dem Aalener „Spion“, bei der es sich um eine Figur handelt. Besucher zieht es zudem in die Spitalstraße mit ihren vielen gut erhaltenen alten Gebäuden.

Ökonomisch steht Aalen vor allem für die Verarbeitung von Metall. Neben einem Hüttenwerk haben auch Unternehmen aus dem Maschinenbau, Werkzeughersteller sowie ein Kettenhersteller ihren Sitz in der Stadt. Des Weiteren existieren zahlreiche Mittelständler aus unterschiedlichen Technologiebranchen sowie der Informatik. So kommt es, dass deutlich mehr Menschen nach Aalen einpendeln als die Stadt verlassen.

Erreicht wird die Stadt unter anderem über die Autobahn A7, die unweit des Stadtgebiets verläuft und die gleich zwei Ausfahrten für Aalen bereithält. Darüber hinaus existieren direkte Verbindungen über die B19 und B29 sowie die B290, sodass die umliegenden Orte von Aalen aus schnell erreicht werden.

Das gilt in vollem Umfang auch für das Autohaus Milde, das viele Kunden aus Aalen betreut. Sie erreichen uns mit dem Auto in kurzer Zeit und dürfen sich auf einen umfangreichen Service freuen. Für uns spricht vor allem die Tradition und unser exzellentes Know-how. Darüber hinaus bieten wir Ihnen beim Kauf eines EU-Reimports und damit eines Neuwagens einen Rabatt in Höhe von bis zu 30 Prozent. Damit nicht genug, denn Kunden aus Aalen und Umgebung erhalten im Autohaus Milde ein kostenfreies Starterpaket zu jedem neu gekauften Fahrzeug. Hierin enthalten sind Fußmatten, eine Bedienungsanleitung in deutscher Sprache sowie Warnwest, Warndreieck und Erste-Hilfe-Set. Abgerundet wird unser Service durch eine Garantieabwicklung mit kostenfreiem Ersatzfahrzeug und die vielfältigen Dienstleistungen eines klassischen Kfz-Meisterbetriebs.

Mit dem VW Golf Sportsvan präsentiert der Wolfsburger Hersteller ein Folgemodell des beliebten Golf Plus. Wie beim Klassiker VW Golf wird zwar der Modulare Querbaukasten (MQB) als Plattform beibehalten, doch in den Abmessungen deutlich mehr geboten. VW baut in diesem Fall „eine Brücke zur Mittelklasse“, um es mit den Worten des Herstellers zu sagen. Neben seiner Größe wird der Innenraum zudem variabel gestaltet und bietet sowohl für das Mitfahren von bis zu fünf Personen als auch für das Beladen clevere Lösungen. Seinen heutigen Namen trägt der VW Golf Sportsvan seit 2014.

Der VW Golf Sportsvan in Zahlen

Abgesehen von der deutlich höheren Sitzposition, ist es insbesondere die Größe, die den VW Golf Sportsvan ausmacht. 4,35 Meter misst das Fahrzeug in der Länge bei einer Breite von 1,81 Meter. Fast schon die Dimensionen eines Hochdachkombis erreicht das ladefreudige Fahrzeug mit seiner Höhe von 1,61 Meter. Für Laderaum ist somit ausreichend gesorgt, was in 590 Liter reinem Kofferraumvolumen und 1.520 Liter bei umgeklappten Rücksitzen zum Ausdruck kommt. Die Rückbank lässt sich ohne Probleme verschieben, um mehr Platz für den Fondbereich zu schaffen. Das Umklappen der Lehnen erfolgt flexibel und anhand einer Aufteilung von 40 zu 20 zu 40. Praktisch ist dabei die niedrige Ladekante und der stufenlose Boden, der sich mit einem Handgriff schaffen lasst. Zuletzt stehen bereits im Kofferraum diverse Ablagemöglichkeiten bereit.

Der Antrieb des VW Golf Sportsvan ist ebenso vielseitig wie der des Golf, wobei auf die sportlichen Ausführungen verzichtet wurde. Als Benziner beginnt das Leistungsspektrum bei 85 PS und lässt sich bis auf 150 PS steigern. Ebenso wie die Selbstzünder wird mit Turbolader gearbeitet und die Kraft auf die Vorderachse übertragen. Hierzu stehen sowohl eine Handschaltung als auch ein Automatikgetriebe zur Verfügung. Als Diesel leistet der VW Golf Sportsvan zwischen 110 und 150 PS. Für alle Motoren lässt sich ein adaptives Fahrwerk mit verschiedenen Fahrmodi konfigurieren.

Die Ausstattung des VW Golf Sportsvan

Der VW Golf Sportsvan ist nicht nur besonders geräumig, sondern füllt den Innenraum auch mit Leben. Die Rede ist natürlich vom außergewöhnlichen Komfort des Fahrzeugs, das unter anderem zum Platz nehmen in beheizten Vordersitzen einlädt und sogleich mit einer Ambientebeleuchtung für gute Laune sorgt. Tageslicht strömt derweil durch das große Panoremafenster und für frische Luft ist die Klimaautomatik verantwortlich. Wem der Sinn nach fortschrittlichem Infotainment steht, der darf sich auf UMTS und WLAN-Nutzung freuen. Google Earth ist dabei integraler Bestandteil der Navigation und ermöglicht ein Plus an Informationen.

Assistenten des VW Golf Sportsvan

Wie es sich für ein so vollständiges Fahrzeug gehört, kommen auch die Assistenzsysteme nicht zu kurz. Das Ausparken wird problemlos durch Sensoren im vorderen und hinteren Bereich erleichtert und auch ein Licht- und Regensensor ist mit an Bord. Für Fahrten in der Innenstadt empfiehlt sich die Nutzung des City-Notbremsassistenten, der sowohl Fußgänger als auch Radfahrer und andere „Hindernisse“ erkennt und automatisch abbremst. Dank der Multikollisionsbremse ist das Abbremsen auch in Form einer Vollbremsung möglich, sofern sich ein Unfall ereignet. Weiter zu erwähnen ist das regulierbare Fernlicht, was bei Volkswagen Light Assist und Dynamic Light Assist genannt wird.

Mit einem VW Golf Sportsvan Jahreswagen entscheiden Sie sich nicht nur für eine preisgünstige Variante, sondern auch für ein umfassend ausgestattetes Fahrzeug. In der Regel verfügen die Modelle über einen Großteil der verfügbaren Extras, die Sie hier ohne Aufpreis erhalten. Anders formuliert, dürfen Sie zum Preis eines Gebrauchtwagens in ein fast neues Fahrzeug steigen und sind in Aalen und Umgebung mobil. Sie möchten Ihren aktuellen Gebrauchtwagen in Zahlung geben? Dann fragen Sie uns nach einem Angebot. Gerne besprechen wir auch die Möglichkeiten einer Finanzierung und räumen Ihnen niedrige monatliche Raten ein. Auf diese Weise erhalten Sie Ihre Liquidität und profitieren trotzdem von einem VW Golf Sportsvan, der Sie durch Aalen und Umgebung bewegt.

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

1 Ehemaliger Neupreis (Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung).
Der errechnete Preisvorteil sowie die angegebene Ersparnis errechnet sich gegenüber der ehemaligen unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung (Neupreis).

Es gelten die Allgemeinen AGB der ZDK.